18.08 Gottesdienst um 10:30

Gottesdienst

Thema: “Wen soll ich senden?“ Mit Pastor Walentin Schüle

Der Gottesdienst

ist das Zentrum unseres Gemeindelebens. Hier treffen sich alle Gemeindeglieder und zahlreiche Gäste, um die biblische Botschaft zu hören, Gott anzubeten, von Glaubenserfahrungen weiterzuerzählen und Gemeinschaft untereinander zu haben.
Derzeit besuchen um die 200 Personen den Gottesdienst. Darunter sind viele Kinder, die bis zum Alter von 10 Jahren während des Gottesdienstes in die Sonntagsschule gehen, die in altersgerechte Gruppen aufgeteilt ist.

Mitte des Gottesdienstes ist die Predigt, die dazu anleiten soll, wie man die Beziehung zu Gott im Alltag aufbaut und lebt. Grundlage der Predigt ist die Bibel als maßgebliche Autorität in geistlichen Fragen.

Durch Veranschaulichungen soll die biblische Botschaft unterstrichen und lebensnah vermittelt werden. Wir fertigen Mitschnitte der Predigten an, damit Interessenten sich in das Thema vertiefen können.

Ein abwechslungsreiches Programm umrahmt die Predigt. Einen festen Ablauf oder formelle Liturgie gibt es nicht. An der Gestaltung des Rahmenprogramms sind viele Gruppen, wie beispielsweise der Kinderchor, und Einzelpersonen der Gemeinde beteiligt. Uns ist wichtig, dass der Gottesdienst keine Ein-Mann-Veranstaltung ist, sondern an ihm sichtbar wird, dass niemand in der Gemeinde vor dem anderen steht.

Regelmäßig feiern wir besondere Festgottesdienste: Darunter fallen Familien-, Abendmahls-, Tauf- und Missionsgottesdienste.

www.gegocalw.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.